Wärmepumpen mit Direktkondensation – LA-DK, LI-DK, S-DK

LA-DK; LI-DK; S-DK – Wärmepumpen mit Direktkondensation
Luft-Kompakt Wärmepumpe zur Außenaufstellung mit Direktkondensation – ECO 2 – 8 LA-DK

Bei den Direktkondensations-Wärmepumpen erfolgt die Wärmeabgabe direkt über einen Edelstahlrohr-Wärmetauscher im Speicher. Es sind keine wasserführenden Leitungen zwischen Wärmepumpe und Speicher erforderlich. Dies hat unter anderem den Vorteil, dass ein einfrieren der Leitungen nicht möglich ist. Der Energietransport erfolgt ohne Pumpe direkt über Kältemittelleitungen. Der Montageaufwand für den Heizungsbauer wird deutlich reduziert, da die Kältemittelleitungen durch unseren Werkskundendienst oder einem unterwiesenen Fachhandwerker verlegt werden.

Bei der LA-DK steht die Wärmepumpe komplett im Außenbereich. Die LI-DK steht wiederum wie der Pufferspeicher im Innenbereich. Zur Energiegewinnung über die Luft, werden zwei Wanddurchbrüche nach und Luftschläuche benötigt. Bei der S-DK ist die Wärmequelle das Erdreich. Hierzu werden Erdwärmesonden oder ein Erdreichflächenkollektor benötigt.

Funktionsbeschreibung:
Im aus Edelstahl gefertigten Außenteil sind alle kältetechnischen Bauteile integriert. Die Wärme wird über spezielle Kältemittel führende Kupferleitungen in den Speicher transportiert. Ein Einfrieren wie bei Wasser führenden Außenaufstellungen ist somit ausgeschlossen.

Luft-Kompakt Wärmepumpe zur Innenaufstellung mit Direktkondensation – ECO 3 – 8 LI-DK
Luft-Kompakt Wärmepumpe zur Innenaufstellung mit Direktkondensation – ECO 3 – 8 LI-DK

Speicher mit Brauchwasserbereitung:
Die Versorgung der Heizung und der Bedarf an Brauchwasser werden über einen Speicher abgedeckt. Wahlweise in Hygieneausführung mit Edelstahlwellrohr im Durchflussverfahren oder eine Frischwasserstation erzeugt hierbei bedarfsgerecht bis zu 30 Liter Frischwasser pro Minute, ohne dass eine Bevorratung von Brauchwasser erfolgt. Auf Wunsch kann der Speicher auch als Hygienespeicher mit Edelstahlwellrohr ausgeliefert werden. Serienmäßig ist ein Solarwärmetauscher im Speicher eingebaut.

Energiesparende Wärmeabgabe:
Die erzeugte Wärme wird über einen speziellen Wärmetauscher aus Edelstahl, der direkt im Speicher integriert ist, abgegeben. Das als Direktkondensation bezeichnete System erfordert keine Ladepumpe für den Energietransport und gilt daher als besonders energiesparend.

Sole Wärmepumpe mit Direktkondensation – ECO 1 – 8 S-DK
Sole Wärmepumpe mit Direktkondensation – ECO 1 – 8 S-DK

Produktbeschreibung

  • Mikroprozessorsteuerung durch Bartl-Steuerung 4.0
  • Ansteuerung und Absicherung für Elektroheizstab max. 6 kW als Not- und Zusatzheizung (Bei S-DK ohne Absicherung)
  • Scrollverdichter
  • Elektronisches Einspritzventil
  • Kältemittel R407C
  • Anlaufstrombegrenzer, Drehfeld- und Phasenüberwachung
  • bedarfsgerechte Abtauelektronik
  • isolierte Kondenswasserwanne beheizt über die Kondensatleitung
  • Axialventilator in EC-Technik stufenlos drehzahlgeregelt (Bei LI-DK ist ein Radialventilator verbaut)
  • Pufferspeicher 800 mit Frischwasserstation oder wahlweise in Hygieneausführung mit Edelstahlwellrohr
  • Solarwärmetauscher im Speicher eingebaut
  • Separater Schaltschrank für Wandmontage im Stahlblechgehäuse (Bei LA-DK Wärmepumpen)
  • Spezialbeschichtung Verdampferlamellen mit Hydrofil
  • Bodenkonsolen, am Gehäuse angebracht (Bei LA-DK Wärmepumpen)
  • Edelstahl Platten-Wärmetauscher (Bei S-DK Wärmepumpen)